Kategorien &
Plattformen

Einheitsübersetzung - neu!

"Mary's Talk"
Einheitsübersetzung - neu!
Einheitsübersetzung - neu!
© pixabay.de

Am ersten Advent 2018 wurde das neue Messlektionar (Lesebuch für Lesung, Psalm und Evangelium) in den Bistümern des deutschen Sprachraums eingeführt. Es enthält die Bibeltexte in der Übersetzung der revidierten Einheitsübersetzung. 

"Wenn mit dem neuen Lektionar ein in Teilen ungewohnter Wortklang der Heiligen Schrift in die gefeierte Liturgie einzieht, eröffnet sich damit zugleich die besondere Gelegenheit, das Wort Gottes wieder intensiver zu hören und neu sich darauf einzulassen - ob als Liturgen, Prediger oder mitfeiernde Gläubige", stellen die deutschen Bischöfe in einer Presseerklärung zu den neuen Lektionaren heraus.

Für "Mary’s Talk" haben wir Prof. Dr. Marius Reiser eingeladen. Er hatte den Lehrstuhl für das Neue Testament an der Universität Mainz inne. An einigen ausgewählten Beispielen wird er die Veränderungen in der Übersetzung dokumentieren. Und er möchte von der herausfordernden Aufgabe berichten, die Bibel zu übersetzen.

Sonntag, 10. Februar 2019
09.30 Uhr - Eucharistiefeier, Kirche Mariae Himmelfahrt
10.30 Uhr - „Mary’s Talk“ mit Prof. Dr. Reiser, Pfarrhof

„Christus ist Gottes Kraft und Gottes Weisheit, und wer die Heilige Schrift nicht kennt, der kennt weder Gottes Kraft noch seine Weisheit: die Schrift nicht kennen. heißt Christus nicht kennen.“ (hl. Hieronymus)